speaker

Dr.iur.Mag.phil.Klaus Christian Vögl

Dr. Mag. Klaus Christian Vögl
Wirtschaftskammer Wien
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe
Judenplatz 3-4
1010 Wien
Tel. 51450/4212, Fax /4216
klaus.voegl@wkw.at
www.freizeitbetriebe-wien.at

Kategorien: Speaker

Geboren 1954, Dr. iur. Mag. phil., Univ.-Lektor, seit 1978 in der Wirtschaftskammer Wien tätig, seit 1981 als Geschäftsführer der Fachgruppe Freizeit- und Sportbetriebe, bis 2010 auch Lichtspieltheater und Audiovisionsbetriebe.

Fachautor im Bereich Veranstaltungsrecht („Veranstaltungsrecht“ – Leitfaden für Veranstalter in Österreich“, zwei Auflagen, Verlag Medien § Recht, Wien, zuletzt 2004; „Rechtstipps für Events“, WKO, Wien, 3 Auflagen (zuletzt 2014); Praxishandbuch Veranstaltungsrecht, LexisNexis, Wien (2012), Veranstaltungen von A bis Z, ebenda (2013), „Veranstaltungssicherheit – rechtliche Grundlagen“, Band 1 einer 5teiligen Schriftenreihe der Service GmbH der WKO, Wien (2015). Zahlreiche weitere Fachpublikationen wie „Rechtstipps für Kleinbetriebe“ und „Kennzeichnungsvorschriften im Geschäftsverkehr“ (jeweils mehrere Auflagen), Herausgabe und Mitautorschaft in „Rechtstipps für Sportbetriebe“ (2014), alle hg Service GmbH der WKO.

Lehraufträge an der Donau-Universität Krems, der Universität für darstellende Kunst in Wien, den FH St. Pölten, Wien, Kufstein, Campus Wien (WKW) sowie bei zahlreichen anderen Bildungsanbietern.

Erik R. Kastner, MBA
image002

OPUS MARKETING GMBH
Brändströmgasse 40
A-1230 Wien
Telefon: +43 1 812 03 03
Telefax: +43 1 812 03 03-40
opus@opus-marketing.com

Über mich:

Zurzeit beschäftigt die OPUS Marketing GmbH zwölf Mitarbeiter in den Bereichen „unique meetings“,„emotional events“, „event media“ und „event coaching“.

Von Wien aus werden die Kunden in Ost und Südösterreich (Wien, Niederösterreich und Burgenland) und internationale Kunden betreut. Filialen in Linz, Salzburg und Graz – betreuen Kunden vor Ort und den angrenzenden Bundesländern.

Die OPUS Marketing GmbH organisiert Kundenveranstaltungen im In- und Ausland mit dem Schwerpunkt B2B.

Mein Arbeitsgebiet als Geschäftsführer bei der OPUS Marketing GmbH umfasst neben den üblichen administrativen Tätigkeiten eines Geschäftsführers auch den Bereich Neukunden-Gewinnung, den „Kreativpart“, und die Einbringung von Erfahrungen in die anstehenden Projekte der OPUS Marketing GmbH sowie Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern.

Ich bin Mitglied bei MPI (Meeting Planners International) und der EMBA (Event Marketing Board Austria), im Vorstand der ISES International Special Event Society und vom TÜV / WKO zertifizierter Event-Master. In der Wirtschaftskammer Wien bin ich als Ausschuss-Mitglied tätig. Nebenberuflich halte ich zahlreiche Vorträge im In- und Ausland und unterrichte bei der ARGE Bildungsmanagement, Schmid & Diamant, Art & Economy, FH in St. Pölten und FH in Kufstein. Meine Masterthese zum Thema „Emotionale Sinnesansprache bei Events“ ergänzt mein Portfolio.

Georg Geczek, MBA

GeczekGeorg Geczek wurde 1976 in Wien geboren. Bereits im Alter von 18 Jahren gründete Geczek, ausgehend von einer spontanen Idee, eine IT-Firma, die er acht Jahre lang erfolgreich aufbaute.

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen, verkaufte er 2004 das Unternehmen und widmete sich dem Studiengang „Sozioökonomisches Krisen- und Katastrophenmanagement“. Parallel sammelte er als Projektmanager in einer renommierten Wiener Eventagentur Erfahrung in der Planung und Durchführung von (Groß)veranstaltungen. 2007 wechselte Geczek zum Katastrophenhilfsdienst des Wiener Roten Kreuzes, wo er während der Vorbereitungen zur Fußball-EM 2008 für das interne Projektmanagement verantwortlich war.

Ende 2008 trat er als Senior Consultant in die Beratungsschiene des Wiener Roten Kreuzes im Bereich des betrieblichen Krisen- und Notfallmanagements ein. Parallel vertiefte er sein Wissen in diesem Bereich durch das Absolvieren mehrerer Zertifikatslehrgänge im Bereich Corporate Security sowie Notfallmanagement. Innerhalb des Roten Kreuzes erfolgte der Eintritt in die Offiziersausbildung.

Im Oktober 2010 hat er die Leitung der Abteilung Sanitätsdienste/Veranstaltungssicherheit des Wiener Roten Kreuzes übernommen. Neben der sanitätsdienstlichen Betreuung von Veranstaltungen interessierte ihn generell das Thema Veranstaltungssicherheit. Daher absolvierte Geczek etliche Aus- und Fortbildungen in Deutschland – zuletzt das Professional Certificate in Event Safety and Securitymanagement des IBIT in Bonn. Stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen hat Geczek Anfang Oktober 2014 das Competence Center Event Safety Management des Wiener Roten Kreuzes mitgegründet. In seiner neuen Rolle ist er nun für die Entwicklung und Durchführung von, in Österreich derzeit einzigartigen, Aus- und Fortbildungen im Bereich Veranstaltungssicherheit verantwortlich.

Ing. Werner Mras

AKM Wien
Ing. Werner Mras
service@akm.co.at

Kategorien: Speaker

Werner Mras IngIng. Werner Mras

Ing. Werner Mras ist Großkundenbetreuer der AKM.

Er, der Musiker und Komponist, und auch Mitglied dieser Gesellschaft ist, versucht anhand von Beispielen unter anderem einen Einblick in das Rechteumfeld und die Lizenzierungspraxis zu geben.

Jutta Markus MSc

Informationen:

pando | the csr lab

Leystraße 169/Atelier 5.01

A – 1020 Wien

 

Jutta Markus, MSc
Tel: +43 699 17808001
E-Mail: jutta.markus@pando.at

 Jutta Markus MSc

Jutta Markus ist Inhaberin der Event- und Kommunikationsagentur mast, die seit 2005 besteht. Durch die intensive Auseinandersetzung mit der Organisation von nachhaltigen Veranstaltungen, entdeckte Jutta Markus ihre Leidenschaft für CSR und gründete im Jahr 2012 pando | the csr lab. Nachhaltige Entwicklung ist ihr ein großes Anliegen, mit ihrer Arbeit will sie Menschen und Unternehmen zu einem nachhaltigen Lebens- und Arbeitsstil inspirieren. Mit dem Unternehmen pando | the csr lab ist Jutta Markus berechtigt Veranstaltungen mit dem österreichischen Umweltzeichen zu zertifizieren.

Mag. Alexandar Kollaritsch

4mation event- & securityconsulting gmbh
Am Modenapark 6 Top 1
A – 1030 Wien
tel: +43 676 416 58 77
fax: +43 1 25 33033 9229

Kategorien: Speaker

Mag. Alexandar Kollaritsch ist geschäftsführender Gesellschafter
der 4mation event- & securityconsulting gmbh und ist seit 1991 im Bereich
Veranstaltungssicherheit tätig. Er ist seit 1991 für die Sicherheit von über 4.000 Veranstaltungen aller Größenordnungen und Sicherheitsstufen verantwortlich.

Seit einigen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit der Sicherheit von Personen auf (Groß-)Veranstaltungen und besucht derzeit den Masterstudiengang „Crowd Safety and Risk Analysis“ an der Manchester Metropolitan University.

Mehr Infos finden Sie auf der Website:  www.4mation.at

Martin Bardy MA, BEd, FDA, MBA
leer

Keine Panik! Evakuierungen sicher gestalten lautet der Titel des Vortrags von Martin Bardy.

Einer der wichtigsten Aspekte im Zuge der Veranstaltungssicherheitsplanung ist die organisatorische Vorbereitung auf eine eventuelle Evakuierung. Die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Notausgangsbreiten ist jedoch nicht ausreichend, wird doch ein wichtiger Faktor außer Acht gelassen: der Faktor Mensch. Der Vortrag „Keine Panik! Evakuierungen sicher gestalten“ gibt Einblicke in die Bedürfnisse und das Verhalten von Menschen im Notfall und ermöglicht dadurch eine verbesserte Evakuierungsplanung.

Martin Bardy MA, BEd, FDA, MBA ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrgangsleiter an der Donau-Universität Krems und Absolvent des Studiums „Crowd Safety Management“ an der international renommierten Buckinghamshire University (UK). Als selbständiger Unternehmensberater unterstützt er Eventagenturen und Veranstalter als Sicherheitsberater bei Events.